Kurs | Mobilisation | Grundausbildung

Die Mobilisation der Wirbelsäule ist der zentrale Pfeiler im menschlichen Körper. Sie stützt ihn, hält ihn aufrecht und ermöglicht ihm mit zahlreichen Muskeln und Gelenken eine überaus vielseitige Beweglichkeit. Diese Doppelaufgabe ist allerdings auch der Grund, warum viele Menschen mit Rückenproblemen zu kämpfen haben. Mobilisieren und Korrektur von Gelenken ist eine Alternative oder Ergänzung zu den medikamentösen und chirurgischen Behandlungen zahlreicher Beschwerden des Bewegungsapparates. Schritt für Schritt erlernen Sie mit gezielten Griffen ein funktionelles Dehnen und Mobilisieren der verschiedenen Gelenke.

 

Zielgruppe |

Masseure, Therapeuten und Physiotherapeuten und Ärzte.

 

Inhalte |

  • Wann sollte man den Patienten Mobilisieren und weshalb
  • Mobilisieren von ISG, HWS, LWS und BWS
  • Mobilisations Massnahmen Hüfte, Thorax & Schulterblatt
  • Intensives Dehnen der Wirbelsäule
  • Indikationen
  • Kontraindikationen

Leitung |

Beat Wegmüller, Sporttherapeut

 

Dauer |

1 Tag, von 09:00 - 17:00 Uhr

 

Kosten | Leistungen

CHF 320.00, Tagesworkshop inkl. Skript, DVD, Zertifikat und Verpflegung.

 

Daten | Langenthal

Montag, 15. Februar 2021

Freitag 07. Mai 2021

Donnerstag, 19. August 2021

 


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.